Lore Galitz
© Robert Galitz

Lore Galitz ist Autorin, Seminarleiterin, Ritualleiterin, und Künstlerin in den Bereichen: Objekte, Malerei und Performance. Als studierte Kunst- und Religionspädagogin und ausgebildete QiGong-Kursleiterin und hypno-systemischer NLPK-Master gibt es in ihrer Arbeit immer die Verbindung aus spirituellem und gestalterischem Tun. Sie verfügt über die Fülle von fast vier Jahrzehnten spirituellen Weges von Christentum über Schamanismus, Taoismus und Buddhismus.

Ihr Anliegen war stets die Suche nach dem Kern und der Basis des Ganzen. Sie hat auf diesem Weg auf vielfältige Weise energetisch gearbeitet, Erfahrungen mit Zeremonien und Ritualen gesammelt und Menschen auf ihrem Weg begleitet. Mit ihren Ritual-Performances schafft die Künstlerin Lore Galitz intensive Erlebensräume für die Teilnehmenden. Sie öffnet ihnen damit die Tür zu einer tieferen Erfahrungsebene.

In ihrem buddhistischen Streben ist sie Schülerin von S.E. Garchen Rinpoche und seinem Repräsentanten für Europa, Drubpon Tsering Rinpoche. Sie beschreitet diesen Weg seit fast vier Jahren, kurz genug um für sich Fragen zu stellen und konkrete, praktikable Antworten zu finden. Besonders durch ihr spirituelles Verständnis und ihre langjährige Erfahrung als Ritualgestalterin vermag sie erlebte Praxis tiefgreifend zu empfinden und kann daher präzise erfassen, was funktioniert und wodurch. Als studierte Pädagogin kann sie die Inhalte klar herausarbeiten und vermitteln und als geübte Ritualleiterin ebenso einfühlsam anleiten.

Ihre eigene persönliche, intensive und positive Erfahrung der Wandlung und Befreiung durch diese Praxis macht sie zu einer authentischen Vermittlerin dieser wertvollen Inhalte.

Mehr von Lore Galitz

Lore Galitz, Vier Schritte zur Freiheit
Online-Talk vom 11.09.2018 |
Gratis

Bücher von Lore Galitz

Lore Galitz Zeit für Rituale
Lore Galitz

Andere Teilnehmer interessierte auch

Detlef Brendel, Edith Luschmann
Online-Talk vom 17.08.2016 |
Gratis
Bild
Online-Lesung vom 17.10.2015 |
Gratis
Björn Moschinski
Online-Seminar vom 26.10.2015 |
Gratis
Online-Talk vom 21.06.2017 |
Gratis
Online-Seminar vom 25.06.2015 |
Gratis