Debatten für Leseratten
Debatten für Leseratten

"Debatten für Leseratten", die neue Online-Event-Reihe des cbj Verlags, unterstützt von Stiftung Lesen, geht in die nächste Runde.

Seit Beginn der Pandemie konnten in den meisten Schulen nur wenige bis gar keine Lesungen stattfinden. Vielen Kindern blieb der persönliche Austausch mit Autor*innen verwehrt, normalerweise ein Erlebnis, das vielen oft lange in Erinnerung bleibt. Es motiviert, selbst zum Buch zu greifen und ist dadurch ein wichtiger Baustein der Leseförderung. Da auch für den Herbst 2021 zu erwarten ist, dass Präsenz-Lesungen nur in kleinerem Rahmen stattfinden können, hat der cbj Verlag eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die es Schulklassen ermöglicht, Autorinnen und Autoren virtuell bei einer Lesung zu erleben.

Premiere für "Debatten für Leseratten", der neuen Online-Event-Reihe des cbj Verlags, unterstützt von Stiftung Lesen.
"Debatten für Leseratten", die neue Online-Event-Reihe des cbj Verlags, unterstützt von Stiftung Lesen, geht in die nächste Runde.
Die Muskeltiere und die große Käseverschwörung
Nikolaustag mit Karen Christine Angermayer: Schnauze, jetzt rieselt's Geschenke