lit.Crime 2017
Das Online-Krimi-Festival

Sie sind ein Krimi-Fan und wollten Ihre Lieblingsautoren schon immer mal fragen, wie sie zum Schreiben gekommen sind, was sie zu ihrem neuestes Buch inspiriert hat oder was sie eigentlich in ihrer Freizeit machen?

Dann sind Sie bei der lit.Crime – dem Online-Krimi-Festival – genau richtig! Bei vier aufeinanderfolgenden Webinaren vom 27.11. - 30.11.2017 sind fünf Krimi-Autoren zu Gast und sprechen mit dem Moderator Günter Keil über sich und ihre Bücher. 

Seien Sie dabei und stellen Sie live Ihre Fragen an die Autoren!
 

Gewinnen Sie einen E-Reader von Tolino und signierte Buchpakete!

Sie können es gar nicht erwarten, sich bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wein in dem neuesten Bestseller zu vertiefen? Wir versorgen Sie mit Nachschub!

Verfolgen Sie alle LitCrime Events und passen Sie auf, welche Getränke unsere lit.Crime-Autoren als passenden Drink zum Lesen ihres neuesten Buches empfehlen: Gin Tonic, Tomatensaft mit Tabasco, Gin Gimlet oder doch einen blutroten Tempranillo? 

Nennen Sie uns alle vier Bücher mit dem dazugehörigen Getränk und senden Sie die Antwort per Mail an lit.crime@randomhouse.de. Der erste Preis ist ein E-Reader von Tolino und ein signiertes Exemplar aller vier vorgestellten Bücher und Hörbücher. Zudem verlosen wir vier weitere signierte Buchpakete samt Hörbuch!

Einsendeschluss ist der 10. Dezember 2017!

Rechtliche Hinweise:
Mit der Einsendung der Antworten per Email erklären Sie sich mit den AGBs der Verlagsgruppe Random House einverstanden.

 

lit.Crime 2016

Sie möchten sich schon mal einstimmen?

Klicken Sie hier, um sich die Aufzeichnungen der lit.Crime 2016 anzuschauen.

Niemand kommt dem Bösen so nah wie Targa Hendricks. Das Autorenduo B.C. Schiller spricht im Rahmen der lit.Crime über seine neue Thriller-Reihe
Tatortreinigerin Judith Kepler ist zurück. Elisabeth Herrmann spricht im Rahmen der lit.Crime live über ihr Buch „Stimme der Toten“
Zwei Schwestern, ein totes Mädchen und eine Bedrohung, der wir nicht entkommen. Wulf Dorn spricht im Rahmen der lit.Crime live über „Die Kinder“
Ein Hotel an der ligurischen Küste, umweht von einer alten Legende. Emma Garnier spricht im Rahmen der lit.Crime live über ihr Buch „Grandhotel Angst“