Viel zu häufig nehmen empfindsame Menschen ihre Veranlagung als Schwäche wahr. Brigitte Küster zeigt, inwiefern (Hoch)Sensibilität eine Gabe ist.
10.03.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Mit lakonischem Witz erzählt Daniel Wisser von vier Generationen einer Familie, durch die sich die Gräben eines ganzen Landes ziehen.
17.03.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Wo ist in meinem Leben die Liebe?, fragt sich Lars Amend, macht sich auf die Suche und lernt auf ungewöhnliche Weise eine besondere Frau kennen ...
23.03.2021 | 20:30 Uhr |
Gratis
Micaela und Ulrike Peter zeigen, wie es nach der Familiengründung möglich ist, gleichzeitig starke Eltern und ein glückliches Liebespaar zu sein.
24.03.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Ihre Emotionen, Erkenntnisse und reale Fakten hat Heike Duken in ihrem neuen Roman verarbeitet, den sie im Gespräch mit Günter Keil vorstellt.
31.03.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Jasmin Schreiber („Marianengraben“) spricht über ihr neues Buch, in dem sie sich so präzise wie unterhaltsam dem Sterben widmet.
07.04.2021 | 17:00 Uhr |
Gratis
In den Osterferien steht #readntalk ganz im Zeichen des Kinder- und Jugendbuchs.
07.04.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Bestsellerautorin Elisabeth Herrmann stellt im Gespräch mit Günter Keil ihren neuen All Age Thriller vor.
14.04.2021 | 20:30 Uhr |
Gratis
Auftakt der neuen Krimi-Reihe des österreichischen Bestseller-Autors um den Pressefotografen David Bronski: Es ist Winter in Innsbruck.
21.04.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Janina Kugel ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Wirtschaft. Nun erzählt sie im moderierten Talk von ihren Erfahrungen.
23.04.2021 | 11:00 Uhr |
Gratis
In „Biber Undercover“ erwacht ein ausgestopfter Biber durch eine Explosion zu neuem Leben und sorgt für allerlei Wirbel in der Schule.
28.04.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Peter & Carina Wohlleben erzählen wie wir die Liebe zur Natur wiederentdecken und den Kampf gegen den Klimawandel aufnehmen können.
05.05.2021 | 19:00 Uhr |
Gratis
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein Dauerthema für arbeitende Eltern. Birk Grüling bringt neue Impulse für eine gelingendes Zusammenleben.