© Andreas Eisenhart
Sabine Ludwig
Debatten für Leseratten: Ausgerechnet Adelheid! – Alles für die Katz
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
20.09.2022
Bewertung:
(3)
Moderator:
Günter Keil
Dauer:
60 Minuten
Verlag:
Dienstag, 20.09.2022 | 11:00 Uhr

Einmal im Monat dreht sich bei uns alles um neue Kinderbücher und spannende Geschichten. Mit der Online-Lesereihe "Debatten für Leseratten" bringt der cbj Verlag – unterstützt von Stiftung Lesen – beliebte Autor*innen virtuell in die Klassenzimmer. Sie lesen vor, erzählen von ihrer Arbeit als Schriftsteller*in und beantworten live Fragen der teilnehmenden Klassen. Wer schon immer wissen wollte, wie lange es eigentlich dauert, ein Buch zu schreiben oder wie man auf spannende Ideen für Geschichten kommt, ist hier genau richtig.

Zum Start der dritten Staffel begrüßen wir mit Sabine Ludwig eine der erfolgreichsten Kinderbuchautorinnen Deutschlands. Sie stellt den zweiten Band ihrer neuen Kinderbuchreihe "Ausgerechnet Adelheid!" vor und erzählt aus ihrem Leben als Autorin. Adelheids bester Freund Benni hat mal wieder nichts als Blödsinn im Kopf. (Blödsinn hoch zwei, wie Adelheids große Schwester immer sagt.) Und Adelheid hat alle Hände voll zu tun, das Schlimmste zu verhüten. Doch das geht oft gründlich schief…

 

Sabine Ludwig wurde in Berlin geboren. Nach dem Studium arbeitete sie kurze Zeit als Gymnasiallehrerin. Danach war sie Rundfunkredakteurin, bis sie sich als Autorin selbstständig machte. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden. Sie selbst übersetzt aus dem Englischen und wurde dafür u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2010 wurde sie zur »Lesekünstlerin des Jahres« gewählt. Sabine Ludwig lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Ausgerechnet Adelheid! - Alles für die Katz?