You will be the death of me
Karen M. McManus
Debatten für Leseratten: You will be the death of me
Preis:
Gratis
Online-Lesung
am
24.05.2022
Bewertung:
(0)
Moderator:
tbd
Dauer:
60
Verlag:
Dienstag, 24.05.2022 | 14:30 Uhr

Mit Karen M. McManus begrüßen wir am 24. Mai eine internationale Bestsellerautorin bei "Debatten für Leseratten". Ihr Roman "One of us is lying" stand wochenlang auf der Spiegelbestsellerliste, wurde als Fernsehserie verfilmt und wird regelmäßig im Schulunterricht gelesen. Ihr neuer Krimi "You will be the death of me" handelt von drei Freunden, einem Zufallstreffen - und einem Mord. Und garantiert mit meisterhaft geplotteten Wendungen und komplexen Figuren atemlose Spannung bis zum Ende.

Karen M. McManus präsentiert ihr neues Buch und freut sich darauf, live mit ihren deutschen Leser*innen ins Gespräch zu kommen.

Jeden Monat dreht sich bei "Debatten für Leseratten" alles um neue Bücher und spannende Geschichten. Seit Beginn der Pandemie konnten in den meisten Schulen nur wenige bis gar keine Lesungen stattfinden und vielen Kindern blieb der persönliche Austausch mit Autor*innen verwehrt - ein Erlebnis, das motiviert, selbst zum Buch zu greifen und dadurch ein wichtiger Baustein der Leseförderung ist. Mit der Online-Lesereihe "Debatten für Leseratten" bringt der cbj Verlag unterstützt von Stiftung Lesen - beliebte Autor*innen virtuell in die Klassenzimmer. Sie lesen vor, erzählen von ihrer Arbeit als Schriftsteller*in und beantworten live Fragen der teilnehmenden Klassen. Wer schon immer wissen wollte, wie lange es eigentlich dauert ein Buch zu schreiben oder wie man auf spannende Ideen für Geschichten kommt, ist hier genau richtig.

Karen M. McManus' Debütroman »One of us is lying« stürmte auf Anhieb die Bestsellerlisten, so wie auch »Two can keep a secret«, »One of us is next«, »The Cousins« und »You will be the death of me«. Ihre Romane wurden in über 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller; »One of us is lying« wurde 2019 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

 

You will be the death of me