Rainer Oberthür
Evolution oder Schöpfung? Die Frage nach dem Anfang
Preis:
Gratis
Online-Seminar
vom
18.09.2015
Bewertung:
(26)
Moderator:
Dauer:
60 Minuten
Verlag:
Freitag, 18.09.2015 | 19:00 Uhr

Was ist denn jetzt wahr: Evolutionsbericht oder Schöpfungsgedicht? Schon Kinder fragen: „Hat Gott die Welt wirklich in sieben Tagen erschaffen?“ Aber auch: „Und wer hat den Urknall erschaffen?“ Oft werden die beiden Welterklärungen gegeneinander ausgespielt, was entweder in ein rein wörtliches Missverstehen der Bibel oder in eine rein materialistische Sicht der Welt führen kann.

Rainer Oberthür hat einen anderen Ansatz. Der im deutschen Sprachraum bekannte Religionspädagoge erzählt in seinem „Buch vom Anfang von allem“ zwei Geschichten: die eine vom Urknall bis zur Entstehung des Lebens und der Menschen und die andere von der Schöpfung aus der Hand Gottes, wie sie in der Bibel entfaltet wird. Beide Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden. Aber wer sie miteinander liest, begreift: Alle Dinge, die wir sehen, können wir doppelt anschauen – als Tatsache und als Geheimnis.

In diesem Online-Seminar erfahren Sie,

  • wie Sie die zwei Erklärungsmodelle unterscheiden und aufeinander beziehen können,
  • wie Sie schon Kinder und Jugendliche an die Frage heranführen können,
  • wie Sie über das Staunen Naturwissenschaft und Glaube zusammenführen können,
  • wie Sie in Schule und Gemeinde mit den Texten und Bildern des Buches arbeiten können.

Erleben Sie eine erkenntnisreiche Stunde mit Rainer Oberthür zu einer Frage, die eigentlich jeden Menschen interessiert und die im Religionsunterricht und in der Gemeinde nicht fehlen sollte.