Christoph Keese
Keine Angst vor dem Silicon Valley!
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
08.07.2015
Bewertung:
(13)
Moderator:
Sebastian Matthes
Dauer:
60 Minuten
Verlag:
Mittwoch, 08.07.2015 | 19:30 Uhr

Schafft das Internet wirklich Geld, Banken, Einzelhandel, Zeitungen, Bücher und Verkehrsampeln ab? Wird das Auto bald zur Datensammelstelle wie das Smartphone? Müssen wir unsere Arbeitskraft künftig über einen „Marketplace“ anbieten statt angestellt zu sein?

Antworten auf diese Fragen suchen Christoph Keese, Autor von „Silicon Valley“, und Christian Deilmann, Gründer und CEO des Startups Tado GmbH, im Gespräch mit Sebastian Matthes (Huffington Post). Christoph Keese, Journalist, Wirtschaftswissenschaftler und Executive Vice President der Axel Springer SE, ist ein halbes Jahr in die sagenumwobene Welt des Silicon Valley eingetaucht, um den Erfolgsmustern von Google, Facebook, Apple und Co auf die Spur zu kommen.

Faszinierend und verstörend zugleich lautet das Fazit in seinem Buch „Silicon Valley – Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt“. Darin berichtet er von den Innovationen sowie Protagonisten und analysiert die Funktionsweisen des digitalen Zeitalters, das über die ganze Welt hereingebrochen ist. Er warnt davor, den Anschluss zu verpassen und gibt Impulse, wie wir darauf reagieren können, um mutiger, schneller und kreativer zu werden.