Michaela Karl
"Laßt uns tanzen und Champagner trinken!"
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
22.10.2021
Bewertung:
(2)
Moderator:
Wiebke Hüster (FAZ)
Dauer:
30 Minuten
Verlag:
Freitag, 22.10.2021 | 11:00 Uhr

"Laßt uns tanzen und Champagner trinken!" Isadora Duncan (1877–1927) war der erste weibliche Superstar des 20. Jahrhunderts und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten ihrer Zeit. Kompromisslos, radikal und innovativ war die champagnertrinkende Rebellin mit Hang zum großen Drama und den falschen Männern ihrer Zeit weit voraus: Als Feministin stand sie für weibliche Selbstbestimmung ein und lebte eine Freiheit, die für Frauen bis dahin undenkbar war. In ihrer Biografie zeichnet Michaela Karl ein differenziertes Portrait der schillernden Tänzerin.Michaela Karl, geboren 1971, promovierte 2001 an der FU Berlin mit einer Arbeit über Rudi Dutschke. Ihre Biographien über Dorothy Parker, Zelda und F. Scott Fitzgerald, Unity Mitford, Bonnie & Clyde und Maeve Brennan waren allesamt vom Publikum geliebte und von der Presse hochgelobte Bestseller. Michaela Karl ist Mitglied der Münchner Turmschreiber. 2020 erhielt sie den Kulturpreis Bayern.

Hier findest Du alle Livestreams von der Frankfurter Buchmesse: www.litlounge.tv/buchmesse