Leben dürfen – Leben müssen
Heinrich Bedford-Strohm
Leben dürfen – Leben müssen
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
13.04.2015
Bewertung:
(3)
Moderator:
Andrea Wagner-Pinggéra
Dauer:
1 Stunde
Verlag:
Montag, 13.04.2015 | 16:30 Uhr

Wer sich dagegen ausspricht, das Leben eines todkranken, leidenden Menschen zu beenden, hat einen schweren Stand.

Heinrich Bedford-Strohm, Sozialethiker und EKD-Ratsvorsitzender, bezieht in seinem aktuellen Buch »Leben dürfen – Leben müssen« auf dem Fundament seines christlichen Glaubens klar Stellung gegen eine aktive Sterbehilfe – unter Berücksichtigung allen menschlichen Leids. Am 13. April 2015 diskutierte Heinrich Bedford-Strohm die Argumente für und gegen Sterbehilfe mit Andrea Wagner-Pinggéra und dem Online-Publikum.

Sehen Sie hier die Zusammenfassung des Live-Talks vom 13. April 2015 als Video.

Leben dürfen - Leben müssen. Argumente gegen die Sterbehilfe