Ursula Buchfellner
Ursula Buchfellner
Wie Versöhnung mein Leben rettete
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
10.12.2015
Bewertung:
(23)
Moderator:
Günter Keil
Dauer:
60 Minuten
Verlag:
Donnerstag, 10.12.2015 | 19:00 Uhr

Aufgewachsen inmitten von Armut und Gewalt, lernte Ursula Buchfellner schon früh ein Geheimnis: Wer sich „unsichtbar“ macht, überlebt. Mit 16 Jahren ergriff sie die Chance, dem Elend zu entfliehen: Sie wurde Deutschlands jüngstes Playmate und machte als Model Karriere. Doch die Verletzungen der Kindheit wirkten weiter nach. Erst als sie bereit war, sich mit denen zu versöhnen, die sie so tief verletzt hatten, fand sie Heilung und konnte ein neues Leben beginnen. Von dem enormen Potenzial der Vergebung berichtet sie in ihrem neu erschienenen Buch „Lange war ich unsichtbar“, das sie in diesem Webinar vorstellt.

Was bedeutet Vergebung eigentlich? Wie können wir mit unserem „inneren Kind“, dem verletzten Anteil in uns, in Kontakt treten? Wie hängen Vergebung und Selbstliebe zusammen? Ursula Buchfellner berichtet von ihren persönlichen Erfahrungen und leitet eine kurze Meditation zum inneren Kind an und stellt ein Zehn-Schritte-Programm zur Selbstliebe vor.