© Hanna Witte, © Sabrina Zeuge
Anika Osthoff,
Leonie Lutz
Begleiten statt verbieten - Als Familie kreativ und kompetent in die digitale Welt
Preis:
Gratis
Online-Talk
vom
21.06.2022
Bewertung:
(4)
Moderator:
Laura Fröhlich
Dauer:
60
Verlag:
Dienstag, 21.06.2022 | 21:00 Uhr

Hängen eure Kinder auch den ganzen Tag am Handy? Warum euch das nicht unbedingt Angst machen muss, erklären Leonie Lutz und Anika Osthoff. Mit Laura Fröhlich sprechen die beiden digitalen Expertinnen über ihren Ratgeber »Begleiten statt verbieten«. Sie zeigen, wie ihr euren Kindern einen spielerischen und sinnvollen Umgang mit Medien beibringt und sie fit für die Zukunft macht.

Habt ihr Fragen zum Thema Medienkonsum? Über das Eingabefeld unter dem Online-Event habt ihr schon jetzt die Möglichkeit, eure Fragen und Diskussionsbeiträge an uns zu schicken. Leonie Lutz und Anika Osthoff antworten euch live.

Zu den Autorinnen:

Leonie Lutz ist Redakteurin, Bloggerin und seit über 15 Jahren journalistisch im Internet unterwegs. Sie macht Eltern in Online-Kursen »Kinder digital begleiten« fit für die digitale Lebenswelt ihrer Kinder.

Anika Osthoff ist Gymnasiallehrerin an einer digitalen Modellschule. Sie ist zuständig für die konzeptionelle Medienarbeit und kümmert sich um alles, was Schüler*innen heute in Sachen Digitalität wissen müssen.

Laura Fröhlich arbeitet in einer Kommunikationsagentur, ist erfolgreiche Buchautorin und Expertin für Mental Load. Ihr Ratgeber „Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!“ ist im Kösel-Verlag erschienen.

Begleiten statt verbieten